27.04.2011

Liedermacher singt beim Frühlingsfest

Auftritt am kommenden Samstag in der Universitätsmedizin Mannheim

Freunde und Gönner der Medizin für Kleinstkinder treffen sich am kommenden Samstag, 30. April, um 14 Uhr zu einem Frühlingsfest im Patientenhaus der Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Eingeladen dazu haben zwei mit dem Universitätsklinikum in besonderer Weise verbundene Organisationen: Der Förderverein ECMO Deutschland und der Elternkreis Frühgeborener und kranker Neugeborener. Zur Unterhaltung trägt der Liedermacher Jonathan Böttcher bei, der sich mit seinen Texten an Kinder und Erwachsene gleichermaßen richtet.

Mit der Abkürzung ECMO wird eine Lungen-Ersatztherapie bezeichnet, die insbesondere bei Babys angewendet wird und bei der die Mannheimer Universitäts-Kinderklinik eine besondere Kompetenz aufweist. Als Perinatalzentrum mit einer engen Verbindung zwischen Geburtshilfe und Kinder-Intensivmedizin ist die UMM zudem eine wichtige Einrichtung zur Versorgung von Neugeborenen, die deutlich vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt kommen. 

Von Klaus Wingen