Sie befinden sich hier

Inhalt

AG Prof. Dr. Felix Rückert

 

Das Chirurgische Forschungslabor ist im Zentrum für Medizinische Forschung, Haus 8 Ebene 4 lokalisiert. Forschungsschwerpunkt der Gruppe ist die Etablierung der individuellen Tumortherapie in der klinischen Routine. Hierfür werden verschiedene Tumormodelle in Hinblick auf ihre Eignung in der Routinebehandlung getestet (gefördert durch Müller-Stiftung).

Ein weitere Schwerpunkt ist die Behandlung des Pankreaskarzinoms. Hier ist als potentielles Ziel einer neuen Therapie vor allem die Proteinfamilie der Kallikreine im Fokus. Im Rahmen neuer Therapiealternativen wird in unserem Labor auch die Rolle der Adipositas auf die Tumorentstehung analysiert (Adipo-Onkologie).

Um Grundlagenforschung an unserer Klinik aber auch in anderen Forschungsgruppen zu ermöglichen werden routinemäßig in unserem Forschungslabor Zelllinien aus Tumorproben isoliert. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem DSMZ anderen Forschungsgruppen zur Verfügung gestellt."

Die Arbeit des Forschungslabors wird gefördert durch:

  • die Heinrich-Vetter-Stiftung in Mannheim (www.heinrich-vetter-stiftung.de)
  • Müller-Stiftung Mannheim
  • Medizinische Fakultät Mannheim (Promotions-Stipendium)
  • China Scholarship Council

Team

Prof. Dr. med. Felix Rückert

 

Prof. Dr. med. Felix Rückert

e-Mail

Dr. Prama Pallavi

 

Dr. rer. nat. Prama Pallavi

individuelle Tumortherapie

Emrullah Birgin

 

Dr. med. Emrullah Birgin

individuelle Tumortherapie

Dr. med. Andrea Rech

 

Dr. med. Andrea Rech

Adipo-Onkologie

Erik Rasbach

 

Erik Rasbach

individuelle Tumortherapie

 

Ram Ramkumar

individuelle Tumortherapie

Technische Assistenten

Silke Deiters

PHD-Studenten

Ming Tian

Qikun Wang

Kontextspalte

Verantwortlich

Zertifizierungen

Zertifiziertes Kompetenz-Zentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas
Kompetenzzentrum für Adipositaschirurgie