Sie befinden sich hier

Inhalt

Ehrenamt BiK

Ehrenamtliche Begleiterinnen & Begleiter im Krankenhaus

Ein Krankenhausaufenthalt kann gerade ältere Patientinnen und Patienten sehr belasten, erst recht, wenn geistige Beeinträchtigungen akut oder aufgrund einer Demenz hinzukommen. Begleiterinnen und Begleiter im Krankenhaus BiK können da Abhilfe schaffen.

Sie kommen regelmäßig auf die Station und verbringen etwas Zeit mit einzelnen Patienten. Mit ihren Gesprächen bringen sie ein wenig Normalität und Orientierung in den Krankenhausalltag. Sie leisten beim Essen Gesellschaft, machen einen kleinen Spaziergang, helfen, die Wartezeit bei notwendigen Untersuchungen zu verkürzen und vieles mehr.

Ihre Ansprechpartner

Ursel Heyduk (Caritas) 0621/12602-31
Anne Stöhr (UMM) 0621/383-6257
Uwe Sperling (UMM) 0621/383-5981

Kontextspalte

Begleiterinnen & Begleiter im Krankenhaus

Bericht zum Ehrenamt BiK

Einfach mal zuhören - Artikel RNZ
Quelle: RNZ vom 09.08.2016
Anklicken zum Vergrößern