Sie befinden sich hier

Inhalt

Tagesablauf auf den chirurgischen Stationen

Stationsvisiten um 07:15 Uhr

Auf den Stationen finden in regelmäßigen Abständen Visiten mit unserem Chefarzt, Herrn Professor Dr. Reißfelder, statt. In der Regel machen Ihre Stationsärzte mit dem Stationsoberarzt die tägliche Frühvisite.

Frühbesprechung um 07:45 Uhr

Hier treffen sich alle ärztlichen Mitarbeiter der Klinik. Es werden die OP Programme vom selben Tag und Vortag, sowie die Nachtdienstaufnahmen besprochen. Ferner werden Bekanntgaben, Fortbildungen Falldiskussion eingebunden.

Operationsbeginn um 08:15 Uhr

In unseren fünf Operationssälen und in den verschiedenen Funktionsbereichen wie z. B. Ultraschall, Sprechstunden etc. beginnt die Arbeit für die eingeteilten Ärzte.

Sprechstunden ab 15:30 Uhr

Zeit für die Patienten- und Angehörigensprechstunde auf den Stationen, Sitzungen mit anderen Fachrichtungen oder Fortbildungen.

Dienstübergabe um 17:00 Uhr

Übergabe an den Nachtdienst, sowie abschließende Besprechung und "Kurvenvisite" auf Station.

 

 

Kontextspalte


Patientensicherheit

Die Sicherheit unserer Patienten hat bei allen Untersuchungs- und Behandlungsabläufen für uns höchste Priorität. Deshalb hat das Universitätsklinikum Mannheim eine Reihe von Maßnahmen zur Patientensicherheit etabliert.

Patientenmanagement

Stationäre Aufenthalte werden von unserem Patientenmanagement koordiniert.

Ärztliche Leitung

Dr. med. Sabine Reuss

Dr. med. Sabine Reuss

Tel. 0621/383-8000
E-Mail


Mitarbeiter

Birke Machleid

Birke Machleid

Tel. 0621/383-1538
Fax 0621/383-5741
E-Mail

Camelia Spiridon

Camelia Spiridon

Tel. 0621/383-1512
E-Mail