Sie befinden sich hier

Inhalt

Voraussetzungen

Gesetzliche Voraussetzungen

Hauptschulabschluss bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss

Zusätzlich

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung an einer mindestens einjährigen einschlägigen beruflichen Vollzeitschule oder an einer einjährigen Berufsfachschule für Sozialpflege in Teilzeitform (sozialpflegerisches Jahr).

Oder

  • ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ)
  • eine mindestens einjährige pflegerische Tätigkeit 
  • Führung eines Haushalts mit mindestens einem Kind oder einer pflegebedürftigen Person für mindestens zwei Jahre

Außerdem ein mindestens 14-tägiges Pflegepraktikum.

Bewerber aus Nicht-EU-Staaten

Bewerber aus Nicht-EU-Staaten benötigen eine beglaubigte Anerkennung des Schulabschlusses von einer deutschen Behörde. Wenden Sie sich hierzu an das

Regierungspräsidium Stuttgart
Postfach 103642
70031 Stuttgart.

Weitere Voraussetzungen

Es muss die gesundheitliche Eignung nachgewiesen und ein tadelloses polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Kontextspalte

Ansprechpartner


Beste Ausbildung 2019

Die UMM ist das bestbewertete Universitätsklinikum von „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2019“.

FOCUS Money hat die Ausbildung der UMM in einer Studie mit 20.000 Unternehmen ausgezeichnet.
[Mehr erfahren]