Sie befinden sich hier

Inhalt

Medizinische Fachangestellte (MFA)

In der Ausbildung zur/ zum Medizinischen Fachangestellten lernst Du in verschiedenen Fachbereichen u. a. bei Diagnose- und Therapieverfahren zu assistieren, den Umgang mit Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln sowie die Umsetzung von gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen der medizinischen Versorgung anhand von Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten. 

Bewerbungsverfahren

Wir wählen unsere Bewerber nach einem standardisierten Bewerbungsverfahren aus. Innerhalb der Bewerbungsfrist im Vorjahr von Mitte September bis Ende Januar kannst Du Dich über unser Bewerberportal online bewerben.

Hier geht es direkt zur Stellenausschreibung.

Wie verläuft die Ausbildung?

Diese staatlich anerkannte Ausbildung erfolgt im dualen Ausbildungssystem – die praktische/betriebliche Ausbildung findet in den Fachbereichen der UMM statt, die theoretische Ausbildung an der nahegelegenen Eberhard-Gothein-Berufsschule in Mannheim. Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September eines jeden Jahres, dauert drei Jahre und wird mit der Abschlussprüfung der Bezirksärztekammer Nordbaden abgeschlossen.

Gehalt

Jeder Auszubildende erhält monatlich ein Gehalt. 

Das Ausbildungsentgelt beträgt

ab dem 01.01.2020

  • im 1. Ausbildungsjahr: 1018,26 EUR
  • im 2. Ausbildungsjahr: 1068,20 EUR
  • im 3. Ausbildungsjahr: 1114,02 EUR

Kontextspalte

Bewerbung

Sie können sich ganzjährig bewerben bei:

Universitätsklinikum Mannheim GmbH
UMM Akademie
Christine Kühlewein
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim

oder:

E-Mail christine.kuehlewein@remove-this.umm.de



Beste Ausbildung 2019

Die UMM ist das bestbewertete Universitätsklinikum von „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2019“.

FOCUS Money hat die Ausbildung der UMM in einer Studie mit 20.000 Unternehmen ausgezeichnet.
[Mehr erfahren]