Sie befinden sich hier

Inhalt

Theorie und Praxis

Allgemeines

Das Studium zum/zur Bachelor of Arts (B. A.) dauert drei Jahre (sechs Semester) und endet mit einer staatlichen Prüfung.

In jedem Semester wechseln dreimonatige Praxisphasen mit Studienphasen von gleicher Dauer. Die eigentliche praktische Ausbildung erfolgt auf der Basis eines Studienplans, der zwischen den Unternehmen und der DHBW Mannheim abgestimmt ist.

Der Lernort Praxis – das Universitätsklinikum Mannheim – und der Lernort Theorie – die DHBW Mannheim – sind gleichrangig und -wertig.

Theorie

Die theoretischen Inhalte umfassen betriebswirtschaftlich übergreifende und studiengangspezifische Elemente.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investition und Finanzierung, Bilanzierung, Betriebliche Steuerlehre
  • Personalwesen, Organisation
  • Wissenschaftstheorie, Unternehmensführung
  • Mitarbeiterführung

Volkswirtschaftslehre

  • Grundlagen, problemorientierte Einführung
  • Mikroökonomische Theorie, Wettbewerbstheorie und -politik
  • Kreislauftheorie, Makrotheorie
  • Geld und Währung
  • Arbeits- und Sozialordnung, Verteilungspolitik
  • Stabilisierungspolitik, Finanzwissenschaft

Recht

  • Grundlagen, Vertragsordnung, Vertretung, Verwaltungsrecht I
  • Besonderes Schuldrecht, Sachenrecht, Staatsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht, Verwaltungsrecht II
  • Arbeitsrecht, Mahnverfahren

Rechnungswesen

  • Technik des betrieblichen Rechnungswesens I
  • Technik des betrieblichen Rechnungswesens II
  • Mathematik und Statistik
  • Mathematik
  • Statistik

Zusatzfächer

  • EDV
  • Englisch
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre, u. a. Krankenhausrecht, Finanz- und Rechnungswesen, Medizintechnik

Praxis

Der Praxisteil des Studiums erfolgt im Klinikum in der Regel in folgenden Abteilungen

  • Allgemeine Verwaltung
  • Buchhaltung
  • (Medizin-)Controlling
  • Einkauf/Logistik
  • Leistungsabrechnung
  • Organisation
  • Personalverwaltung
  • Pflegedirektion
  • Patientenhaus

Prüfungen

Die Theoriephasen werden mit einer Prüfungsklausur in jedem Fach beendet. Am Ende des Studiums erfolgt eine schriftliche und mündliche Prüfung. Zum erfolgreichen Abschluss wird eine Bachelor-Arbeit angefertigt.

Kontextspalte

Ansprechpartnerin

Christine Kühlewein

Telefon 0621/383-2692