Sie befinden sich hier

Inhalt

Weiterbildung Notfallmedizin

Die Klinik für Anästhesiologie stellt für alle arztbesetzten Rettungsmittel Notärzte zur Verfügung. Dies beinhaltet sowohl die boden- als auch luftgebundenen Rettungsmittel. Mit ihren erfahrenen Ärzten sichert unsere Klinik damit die notärztliche Versorgung für den nördlichen Teil der Stadt Mannheim. Dafür befindet sich an der Universitätsklinik Mannheim durchgehend ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF), dass nur durch Mitarbeiter unserer Klinik im Rahmen eines 24h-Bereitschaftsdienstes besetzt wird. Der am Flughafen Mannheim stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 53“ wird ebenfalls durch unsere Klinik anteilsmäßig ärztlich besetzt. 

Im Rahmen der Facharztweiterbildung an unserer Klinik erlangen Sie im Rahmen des differenzierten Rotationskonzeptes die erforderlichen Qualifikationen für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin in der Regel zeitgerecht und problemlos. Die im Land Baden-Württemberg geforderten 50 Mitfahrten können Sie auf dem an der Klinik stationierten Notarzteinsatzfahrzeug sammeln.

Kontextspalte


Intensivmedizin: ECMO

Die UMM stellt sich vor

Die UMM - eine Universitätsklinik mit modernster Technik und Expertise, universitären Forschungs- und Lehreinrichtungen und menschlichem Anspruch. Video abspielen