Sie befinden sich hier

Inhalt

SFB 636: Lernen, Gedächtnis & Plastizität des Gehirns: Implikationen für die Psychopathologie

Teilprojekt C07: Implizite und explizite Lern- und Gedächtnisprozesse bei akuten und chronischer hippocampaler Beeinträchtigung: Die Rolle von Stress und Exstinktion (Projektleiter: Prof. Dr. K. Szabo, PD Dr. F. Nees)

Die Studie mit dem Titel “Implizite und explizite Lern- und Gedächtnisprozesse bei akuten und chronischer hippocampaler Beeinträchtigung: Die Rolle von Stress und Exstinktion“ wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 636 der Universität Heidelberg zum Thema „Lernen, Gedächtnis und Plastizität des Gehirns“ unterstützt. Ziel dieser Studie ist es, die Rolle von hippokampalen Lern- und Gedächtnisprozessen sowie die Auswirkungen von Stress bei akuter und chronischer Beeinträchtigung des Hippokampus am Beispiel der transienten globalen Amnesie (TGA) zu untersuchen. Erste Ergebnisse deuten auf eine veränderte Stressempfindlichkeit bei TGA-Patienten.

Publikationen

  • Griebe M, Nees F, Gerber B, Ebert A, Flor H, Wolf OT, Gass A, Hennerici MG, Szabo K. Stronger pharmacological cortisol suppression and anticipatory cortisol stress response in transient global amnesia. Front Behav Neurosci. 2015 Mar 9;9:63. doi: 10.3389/fnbeh.2015.00063. eCollection 2015.
  • K. Szabo und A. Gass. Neue Aspekte zur Pathophysiologie der transienten globalen Amnesie. Aktuelle Neurologie. 2015 in Druck
  • Jäger T, Bäzner H, Kliegel M, Szabo K, Hennerici MG. The transience and nature of cognitive impairments in transient global amnesia: A meta-analysis. J Clin Exp Neuropsychol. 2009;31:8-19
  • Jäger T, Szabo K, Griebe M, Bäzner H, Möller J, Hennerici MG. Selective disruption of hippocampus-mediated recognition memory processes after episodes of transient global amnesia. Neuropsychologia. 2009;47:70-76

Kontextspalte

Prof. Dr. med. Kristina Szabo

Prof. Dr. med. Kristina Szabo

Leitende Oberärztin

Martin Griebe

PD Dr. med. Martin Griebe

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ebert, Anne

Dr. rer. nat. Anne Ebert

Klinische Neuropsychologin (GNP)