Sie befinden sich hier

Inhalt

Das Palliativnetz palMA


Menschen, die an einer fortschreitenden nicht heilbaren Erkrankung leiden, haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine spezielle ambulante palliative Versorgung (SAPV § 37b und § 132 SGB V).

Das Palliativnetz Mannheim palMA ergänzt die bestehende Versorgung und stellt sicher, dass die speziellen Leistungen kontinuierlich und rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Hilfsangebot

palMA übernimmt in enger Abstimmung mit den Hausärzten und weiteren behandelnden Ärzten die palliativmedizinische und pflegerische Versorgung.

palMA übernimmt die Koordination der notwendigen Dienste, um eine lückenlose, an die jeweilige Situation angepasste Versorgung zu gewährleisten.

palMA bietet seinen im Netzwerk eingebundenen Patienten eine kontinuierliche 24-Stunden-Rufbereitschaft und steht Ihnen in Krisensituationen zur Seite.

Kontextspalte

Logo palMA

Das Palliativnetz Mannheim

Erfahren Sie mehr über die Angebote von palMA.

Flyer öffnen