Sie befinden sich hier

Inhalt

Aktuelles

Projekt "Tovertafel" auf der Geriatrie

07.07.2021. Ein neuer „Zaubertisch“ begeistert die Patienten des Geriatrischen Zentrums an der UMM. Die sogenannte Tovertafel (niederl. für Zaubertisch) ist eine speziell für Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen entwickelte Spielekonsole, die ältere Menschen auf verschiedene Weisen unterstützen kann. So wird sie beispielsweise zur allgemeinen Aktivierung und Bewegungsförderung eingesetzt, aber auch Spiele zum Gedächtnistraining finden sich auf der Konsole. Die beiden Patientinnen Ursula Rosenfelder (links) und Ingrid Stark (rechts) sehen allerdings noch einen weiteren Vorteil: Spaß und gemeinsam Spielen – zwei Aspekte, die für sie während einer stationären Behandlung sehr wichtig sind.

Ermöglicht wurde die Neuanschaffung in Höhe von rund 8.000 Euro durch eine Spende der Alzheimer Gesellschaft Mannheim e.V.. Mittels eines Beamers werden die interaktiven Spiele auf eine Tischplatte projiziert und können von mehreren Personen gleichzeitig gespielt werden. Außerdem können die Pflegekräfte den Schwierigkeitsgrad der Spiele an die Bedürfnisse der jeweiligen Patienten anpassen. Bereits jetzt wird der Zaubertisch mindestens einmal am Tag genutzt – Tendenz steigend.

SWR: Behandlung von Inkontinenz an der UMM

01.07.2021. Die SWR Landesschau hat anlässlich des Welt-Inkontinenztags über die Behandlungsmöglichkeiten von Inkontinenz am Universitätsklinikum Mannheim unter Mitwirkung des DC Therapie berichtet.

Kontextspalte

Video-Sprechstunde

Einige Leistungen bieten wir auch als „Teletherapie“ per Video-Telefonat an. Sprechen Sie uns an, ob das in Ihrem Fall möglich ist.


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Unsere Therapiezeiten sind montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 18:30 Uhr.