Sie befinden sich hier

Inhalt

Ergotherapie bei Kindern

Die Ergotherapie arbeitet stets mit der Motivation des Kindes. Die angebotenen Aktivitäten sollen dem Kind ein sinn- und freudvolles sowie selbstständiges Handeln ermöglichen.

Unser übergeordnetes Ziel ist es, für Ihr Kind die größtmögliche Handlungskompetenz und Selbstständigkeit zu erreichen.

Unsere Ziele

Ergotherapie bei Kindern

Zu den Inhalten und Zielen der ergotherapeutischen Behandlung gehört z. B. die Verbesserung der Grobmotorik, der Feinmotorik, der orofazialen (Mund und Gesicht betreffend) Fähigkeiten, der Wahrnehmung, der kognitiven Leistungen und der Selbstständigkeit.

Räume für kleine Entdecker

Unsere Behandlungsräume bieten jede Menge entwicklungsfördernde Reize für kleine Entdecker – Ihre Kinder können hier sehen, hören, fühlen, sich spüren ...

Spezielle Geräte für handwerkliche Aktivitäten und das Üben der Graphomotorik (Schreibbewegung) stehen zur Verfügung.

In einem besonders eingerichteten Sinnesraum werden durch harmonisch aufeinander abgestimmte multisensorische Reize Wohlbefinden und Selbstregulationsprozesse ausgelöst und gezielt alle Sinne angeregt.

Eltern beraten & anleiten

Auch die eingehende Beratung der Eltern ist für uns ein wichtiger Bestandteil im Rahmen der Therapie.


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.