Sie befinden sich hier

Inhalt

Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn-Breuss

Dorn-Therapie

Wirbel können sich aus ihrer normalen Stellung verdrehen oder verschieben und so Schmerzen und Beschwerden verursachen. Hier setzt die Dorn –Therapie an. Unter aktiver Mitarbeit des Patienten (Pendelbewegungen der Arme und Beine) werden die Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. Bandscheiben, Nerven und Gefäße werden entlastet und dadurch die Versorgung und Funktion der zugehörigen Organe verbessert.

Breuss-Massage

Sie ist Vor- und Nachbereitung für die Anwendung der Dorn-Therapie. Diese Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer tiefen und sofortigen Entspannung.

Durch diese spezielle energetische Rückenmassage können körperliche, seelische und energetische Blockaden gelöst werden. Das bei der Massage verwendete, stoffwechselfördernde Johanniskrautöl wird unter sanfter Streckung der Wirbelsäule tief in das Gewebe einmassiert. Eine besondere Berücksichtigung findet dabei der Verlauf der Meridiane.


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Kontextspalte