Sie befinden sich hier

Inhalt

Fußreflexzonentherapie

Was ist Fußreflexzonentherapie?

Die Grundlage dieser Therapie liegt in der Annahme, dass alle Organe und Körperfunktionen sich in entsprechenden Reflexzonen am Fuß wiederspiegeln. So sind z. B. Augen, Ohren und Nasennebenhöhlen an den Ballen der Zehen repräsentiert.

Fußreflexzonen
Bild mit Klick vergrößern

Durch Druck mit Fingern oder Handballen auf diese Zonen werden die zugehörigen Organe und Körperteile positiv beeinflusst. Ablagerungen, die im Gewebe zu ertasten sind, können aufgelöst werden.

Die Behandlung der Reflexzonen kann eine anregende oder entspannende Wirkung erzielen. Die Körperfunktionen werden harmonisiert und das innere Gleichgewicht wieder hergestellt.


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Kontextspalte