Sie befinden sich hier

Inhalt

Besichtigungen

Besichtigen Sie ausgewählte Orte der Universitätsmedizin Mannheim, die für Besucher und die meisten Patienten sonst nicht zugänglich sind.

Photon-Counting Computertomograph

Im Januar 2022 wurde der neuartige photonenzählende Computertomograph an der Universitätsmedizin Mannheim als einer von nur drei dieser Geräte in Baden-Württemberg vorgestellt. Erleben Sie CT-Bildgebung mit völlig neuen Möglichkeiten – mit bisher unerreicht detaillierten Bildern und zusätzlichen Bildinformationen, die bisher so nicht verfügbar waren. Der neue Computertomograph kann auch mit deutlich geringeren Röntgendosen als bisher arbeiten und eignet sich so insbesondere für CT-Aufnahmen von Kindern.

Lernkrankenhaus TheSiMa

Das TheSiMa (Themenräume-Simulation-Mannheim) ist ein Lernkrankenhaus, das die Studierenden gezielt auf die Anforderungen in Klinikalltag und Beruf vorbereitet. Erleben Sie, welche Möglichkeiten dort in Bettenzimmer und simulierten OP-Sälen für die angehenden Mediziner bereitstehen und testen Sie selbst Simulationsgeräte vor Ort.

OP-Saal der Zukunft

Im OP-Saal der Zukunft des Forschungscampus M2OLIE können Sie die Zusammenarbeit zwischen Robotern und Chirurgen hautnah erleben: Im top-modern ausgestatteten OP-Saal erforschen Ingenieure und Mediziner gemeinsam, wie z.B. Gewebeentnahmen (Biopsien) bei Krebs und Metastasen noch schneller und gezielter vorgenommen werden können.


Zugangsvoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Betreten der Innenräume des Universitätsklinikums 3G nachweisen müssen – also geimpft bzw. genesen sind oder einen tagesaktuellen Schnelltest aus einem anerkannten Zentrum vorlegen. Außerdem muss während des gesamten Aufenthalts in Innenräumen eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontextspalte