Sie befinden sich hier

Inhalt

Verpflegung

In der Küche der UMM werden an einem durchschnittlichen Werktag neben dem Frühstück und Abendbrot mehr als 1.000 Mittagessen für Patienten und Personal zubereitet. Sofern Ihr Arzt keine spezielle Kostform verordnet hat, können Sie für jeden Tag Ihr individuelles Wunschmenü aus dem wechselnden Angebot auswählen.

Frühstück

Während Ihres Aufenthalts können Sie zwischen verschiedenen Komplettfrühstücken wählen oder Ihr Frühstück ganz individuell zusammenstellen. Auf manchen Stationen finden Sie auch ein Frühstücksbuffet, an dem Sie sich selbst bedienen können.

Mittagessen

Beim Mittagessen stehen drei verschiedenen Menüs zur Auswahl. Zusätzlich gibt es je einen Menüvorschlag für Kleinkinder und für Jugendliche. Je nach voraussichtlichem Appetit können Sie statt der Normalportion auch eine halbe oder anderthalb Portionen bestellen.

Abendessen

Beim Abendessen können Sie zwischen mehreren Angeboten mit unterschiedlichem Brotbelag wählen. Dazu legen Sie individuell fest, welche Brotsorte Sie essen möchten, und ob Sie Butter oder Margarine bevorzugen. Alternativ zu einem Abendessen aus der Menüauswahl bieten wir Ihnen auch einen Käseteller, einen Salatteller oder einen Rohkostteller.

Diätküche

Bis zu 400 Mahlzeiten pro Tag entstammen der gesamten Bandbreite denkbarer Diäten. Auf diese Weise kann z. B. den Belangen von Magenkranken oder von Allergikern Rechnung getragen werden.

Cafeteria (Casino)

In der Cafeteria (Haus 40) bieten wir Ihnen und Ihren Besuchern täglich ein breites Angebot an Backwaren, Getränken, belegten Brötchen und anderen Imbiss-Artikeln. Die Cafeteria ist leider nicht mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Getränkeautomaten

In folgenden Häusern stehen Automaten für Getränke, Eis und Süßigkeiten:

  • Haus 1, Ebene 1
  • Haus 12, Ebene 3
  • Haus 27, Ebene 1
  • Haus 29, Ebene 1
  • Haus 3, Ebene 1 (Übergang zu Haus 37)

Kontextspalte

Zertifizierung

Zertifikat "Vollwertige Verpflegung" DGE