Sie befinden sich hier

Inhalt

International Patient Office

Die Universitätsmedizin Mannheim behandelt jährlich über 170.000 ambulante und 44.000 stationäre Patienten in über 30 hochspezialisierten Fachkliniken, Ambulanzen und Instituten.

Hierbei profitieren unseren Patienten von modernsten Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten: GammaKnife für die hochpräzise Bestrahlung von Hirntumoren, Hybrid-OP-Säle zur intraoperativen Bildgebung mittels Computer- und Magnetresonanztomographie, zwei DaVinci-Operationsroboter oder spezielle OP-Mikroskope mit Augmented-Reality-Funktionen.

In unseren 12 zertifizierten Organzentren kooperieren die verschiedenen Fachrichtungen um für jeden Patienten individuell die bestmöglichste Therapie zu gewährleisten.

Ist das International Patient Office der richtige Ansprechpartner für mich?

Nicht versichert (Selbstzahler)

Ihre medizinische Anfrage

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Krankenhaus. Wir bitten Sie, Ihre medizinische Anfrage über unser Online-Portal für internationale Patienten zu stellen.

Über unser Portal können Sie zwischen einer ambulanten Videosprechstunde oder einer Behandlungsanfrage für einen stationären Aufenthalt wählen. Nachdem wir Ihren Antrag erhalten haben, wird unser IPO-Team Ihren Fall mit dem Leiter der entsprechenden Klinik besprechen, um Ihnen die optimale medizinische Versorgung zu bieten.

Im Falle einer Behandlungsanfrage für einen stationären Aufenthalt erstellt ein Team von Ärzten dann einen individuellen Behandlungsplan basierend auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten medizinischen Unterlagen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser oft interdisziplinäre und multiprofessionelle Prozess in der Regel einige Arbeitstage in Anspruch nimmt. Wir bieten Ihnen dann einen Online-Termin mit Ihrem Arzt an, um einen geeigneten Behandlungsplan zu besprechen. Sobald Sie der Behandlung zugestimmt haben, wird unser IPO-Team Sie bei der konkreten Planung Ihres Besuchs unterstützen.

Als Selbstzahler erhalten Sie einen individuellen Kostenvoranschlag für Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus. Bitte beachten Sie, dass Sie den auf dem Kostenvoranschlag aufgeführten Betrag vor Beginn der Behandlung bezahlen müssen. Wir akzeptieren keine Barzahlungen.

Unser Team wird Ihnen auch ein Einladungsschreiben für die Beantragung Ihres medizinischen Visums ausstellen. Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes Unterstützung benötigen, stellen wir Ihnen gerne eine zusätzliche Einladung für eine Begleitperson zur Verfügung, die mit Ihnen nach Mannheim reist. Für minderjährige Patienten (unter 18 Jahren) können wir auch beide Elternteile einladen, mitzureisen.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Klinikum begrüßen zu dürfen.

Ihr Besuch

Bevor Ihre Behandlung beginnt, ist eine administrative Anmeldung in unserem IPO-Büro erforderlich. Hierfür vereinbart unser Team im Voraus einen Termin mit Ihnen. In der Regel findet die Anmeldung am Vortag Ihrer Behandlung/Aufnahme statt. Sie finden uns im Zentrum des Klinikcampus; Haus 43, Ebene 4, Zimmer 417 - 421. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie Ihren Patientenpass. Während Ihres Besuchs in unserer Klinik steht Ihnen unser Team bei allen Fragen gerne zur Verfügung.

Nach der Behandlung

Am Ende Ihrer Behandlung laden wir Sie ein, unser International Office noch einmal zu besuchen. Zu diesem Zeitpunkt stellen wir Ihnen gerne eine Kopie Ihrer Krankenhausunterlagen zur Verfügung und beantworten alle Fragen, die noch offen sind. Ihre Rechnung mit einer detaillierten Übersicht über Ihre Zahlungen und medizinischen Leistungen erhalten Sie nach dem Abschluss Ihrer Behandlung.

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer Abrechnung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an:  
ipo-abrechnung@remove-this.umm.de

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und die Patientennummer des Patienten.

Auch nach Ihrer Heimreise stehen wir Ihnen bei Fragen selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Europäische Union (EU) Versicherung

Ihre medizinische Anfrage

Wenn Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands befinden und eine Einreise speziell zur medizinischen Behandlung planen, wird diese nicht automatisch von Ihrer EU-Versicherung gedeckt. Sie müssen zuerst eine S2-Bescheinigung (Portables Dokument S2/ früher „E112“) beantragen. Dieses Zertifikat garantiert die Übernahme der Standardleistungen für Ihre Behandlung. Bitte erkundigen Sie sich vor der Vereinbarung eines Termins, ob Ihre Versicherung Ihnen eine S2-Bescheinigung ausstellt.

  • Sollten Sie eine S2-Bescheinigung erhalten: Sie müssen sich nicht über das IPO-Portal anmelden. Stattdessen bitten wir Sie, die S2-Bescheinigung direkt bei der Abteilung für stationäre Abrechnung unter der folgenden E-Mail-Adresse einzureichen: abrstationaer@remove-this.umm.de
  • Sollten Sie KEINE S2-Bescheinigung erhalten: Da Ihre Krankenkasse die Behandlungskosten nicht übernimmt, müssen Sie die Kosten selbst tragen. In diesem Fall bitten wir Sie, Ihren Antrag auf Behandlung über dieses Portal als Nicht versichert (Selbstzahler) / Not insured (Self-financed) einzureichen.

Wenn Sie in Deutschland in einem medizinischen Notfall haben, rufen Sie bitte die Notrufnummer 112 an. Notfallbehandlungen werden in der Regel von Ihrer EU-Krankenversicherung übernommen. Es ist jedoch immer eine gute Idee, sich vor der Einreise nach Deutschland mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen, um die Bedingungen Ihres Versicherungsschutzes in der EU zu kennen. In einigen Fällen werden die Kosten nicht oder nur teilweise übernommen, das ist vor allem dann der Fall, wenn Ihnen ein Arzt zu Hause von der Reise abraten würde.

Nach der Behandlung

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer Abrechnung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an:  
abrstationaer@remove-this.umm.de

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und die Patientennummer des Patienten an.

Private Auslandskrankenversicherung (Nicht Europäische Union)

Ihre medizinische Anfrage

Wenn Sie bei einer internationalen Krankenversicherung (Nicht-EU) versichert sind, die Ihre Behandlung in Deutschland abdeckt, müssen Sie sich nicht über unser IPO-Portal anmelden.
Stattdessen bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer Versicherungspolice direkt an die Abteilung für stationäre Abrechnungen unter der folgenden E-Mail-Adresse zu senden: abrstationaer@remove-this.umm.de

Wenn Ihre Versicherung die Behandlungskosten nicht übernimmt, müssen Sie die Kosten selbst zahlen. In diesem Fall bitten wir Sie, Ihren Behandlungsantrag über dieses Portal als Nicht versichert (Selbstzahler) / Not insured (Self-financed) einzureichen.

Nach der Behandlung

Wenn Sie eine Anfrage bezüglich Ihrer Abrechnung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an:  
abrstationaer@remove-this.umm.de

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte den vollständigen Namen, das Geburtsdatum und die Patientennummer des Patienten an.


Das International Patient Office und seine Mitarbeiter begleiten und unterstützen Sie individuell bei allen Fragen rund um Planung und Organisation unserer Leistungen für internationale Patienten:

  • Videosprechstunde
  • Anfrage zur stationären Behandlung
  • Einholen einer Zweitmeinung zu einer Krebserkrankung (Tumorboard)

Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Portal für internationale Patienten. Dort können Sie uns auch alle wichtigen Dokumente, z. B. radiologische Untersuchungen oder Arztberichte zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anfrage ohne abgeschlossene Online-Anmeldung nicht bearbeiten können.

Kontextspalte

Ansprechpartner*innen

You are in possession of an Ukrainian passport and need medical assistance?

New, but non-life-threatening symptoms? Known conditions with our without acute exacerbation?
Please contact the service point of the city of Mannheim to have a treatment certificate issued. On presenting your treatment certificate you can make an appointment in one of our outpatient clinics at any time.

Severe acute symptoms? Acutely life-threatening condition? Non-manageable pain?
Please be sure to contact our emergency department (Notaufnahme). A treatment certificate is not necessary.