Sie befinden sich hier

Inhalt

Patienteninformationen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen für eine ambulante Therapie. Zu den allgemeinen Patienteninformationen der Universitätsmedizin Mannheim – wie z. B. Anfahrt und Parken – gelangen Sie hier.

Heilmittelverordnung

Für eine ambulante Therapie benötigen Sie eine Heilmittelverordnung über Physiotherapie/ Physikalische Therapie oder Ergotherapie.
Beispielsweise für Krankengymnastik (KG), Manuelle Therapie (MT), Manuelle Lymphdrainage (MLD), Massage (KMT), Fango oder (über Ergotherapie) beispielsweise für eine motorisch-funktionelle Behandlung, sensomotorisch-perzeptive Behandlung und Schienenbau.

Haben Sie Fragen oder wollen Termine vereinbaren?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.
Wir informieren Sie gerne!

Mehr Infos auch unter Der Heilmittelkatalog.

Gültigkeit von Kassenrezepten

14 Tage gültig

Dank der neuen Heilmittelrichtlinien 2021 kann Ihre Behandlung innerhalb von 28 Tagen nach Ausstellung des Rezepts begonnen werden. Der Arzt kann jedoch bei Ausstellung des Rezeptes das Kästchen „Dringlicher Behandlungsbedarf“ ankreuzen, weswegen das Rezept dann innerhalb von 14 Tagen begonnen werden muss.

Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit Ihres Rezeptes.
Stimmt die Fachrichtung?
Sind Ihre Stammdaten vollständig und korrekt?
Wurde das richtige Heilmittel verschrieben?
Ist der Hausbesuch mit Ja oder Nein angekreuzt?
Sind Vertragsarztstempel/Unterschrift des Arztes vorhanden?

Rezeptgebühr

Rezeptgebühr

Je Kassenrezept ist eine Rezeptgebühr fällig. Diese setzt sich zusammen aus
10 Euro Rezeptgebühr
+ 10 Prozent des Rezeptwertes

= Zuzahlung - je verschriebener Leistung.

Nach Abschluss der Behandlungen erhalten Sie über den entsprechenden Betrag eine Rechnung per Post.

Falls Sie von der Zuzahlung befreit sind und von Ihrer Krankenkasse einen Befreiungsausweis erhalten haben, bitten wir Sie, diesen an unserer Anmeldung vorzuzeigen.

Teletherapie

Einige unserer Leistungen bieten wir auch als „Teletherapie“ per Video-Telefonat an. Dieses Angebot ist besonders für Patienten geeignet, die schon länger bei uns in Behandlung sind. Die Abrechnung erfolgt aufgrund der Coronavirus-Pandemie wie bei einer regulären Behandlung auf Rezept. Sprechen Sie uns an, ob das in Ihrem Fall möglich ist: Telefon 0621/383-4841 oder therapiezentrum@remove-this.umm.de.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Unsere Therapiezeiten sind montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

Mitbringen

Mitbringen: Handtuch & Sportschuhe

Bitte bringen Sie zur physiotherapeutischen Behandlung ein großes Handtuch mit. Bequeme Kleidung und gegebenenfalls Sportschuhe sind ratsam.

Terminabsagen

Termin absagen

Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, bitten wir Sie, spätestens 24 Stunden vorher abzusagen bzw. einen neuen Termin mit uns zu vereinbaren.

Bei verspäteter Absage/Nichterscheinen werden Ihnen die verordneten Leistungen laut Tarifverzeichnis in Rechnung gestellt.

Therapeutenwechsel

Therapeutenwechsel

Es ist unser Bestreben Therapeutenwechsel zu vermeiden. Sollte es doch mal erforderlich sein, wird es nur nach Rücksprache mit Ihnen erfolgen.

Therapieergänzende Angebote

Physiotherapie & mehr

Um Ihren Therapieerfolg zu optimieren, können Sie die von Ihrem Arzt verordnete Behandlung durch weitere Angebote ergänzen.

Therapiefortsetzung

Fortsetzung

Sie erhalten von Ihrem Arzt kein Folgerezept, möchten aber die Therapie gerne fortsetzen? Sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten oder unserem Sekretariat. Wir begleiten Sie weiter – auch ohne Rezept!


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Kontextspalte

Video-Sprechstunde

Einige Leistungen bieten wir auch als „Teletherapie“ per Video-Telefonat an. Sprechen Sie uns an, ob das in Ihrem Fall möglich ist.


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Unsere Therapiezeiten sind montags bis freitags von 07:30 Uhr bis 18:30 Uhr.