Sie befinden sich hier

Inhalt

Nachsorgedokumentation

Bitte in eigener Sache

Liebe Patientin,

um Ihnen und auch den nachfolgenden Patientinnen weiterhin eine optimale Behandlung zukommen zu lassen und die Behandlungsqualität auch für die Zukunft zu sichern und zu verbessern, ist es wichtig zu erfahren wie „gut” unsere Behandlung war und wie die Langzeitergebnisse ausfallen.

Ihre Mitarbeit

Um dies zu erfahren, brauchen wir dringend Ihre Mitarbeit.

Wir haben Ihrem Ordner Vordrucke zur Nachsorgedokumentation bei Mammakarzinom beigelegt. Wir möchten Sie bitten, dieses Formular jeweils zum Jahresende von Ihrem nachsorgenden Frauen- oder Hausarzt ausfüllen zu lassen und uns an folgende Faxnummer oder Adresse zu schicken:

Telefax 0621/383-1975

oder

Tumordokumentationszentrum des Interdisziplinären Tumorzentrums Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim

Behandlungsqualität sichern

Für eventuelle Rückfragen unsererseits wäre es hilfreich, wenn Sie uns den umseitigen Befreiungsbogen ausfüllen und ebenfalls zufaxen oder an oben genannte Adresse schicken könnten.

Die Nachsorgedaten sind für die Erhebung der Ergebnisqualität im Rahmen des zertifizierten Brustzentrums zwingend erforderlich und dienen als Nachweis unserer Behandlungsqualität.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Mühe!

Kontextspalte


Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Frederik Marmé

Sektionsleitung Konservative Gynäkologische Onkologie