Sie befinden sich hier

Inhalt

Herzschrittmacher/
ICD-Implantation

In unserer Klinik erfolgt die Implantation des gesamten Spektrums von Geräten zur Therapie von langsamen und schnellen Herzrhythmusstörungen sowie die Implantation von Geräten zur elektrischen Therapie der Herzinsuffizienz. Jährlich implantieren wir über 300 Herzschrittmacher, 200 Defibrillatoren, 200 Systeme zur kardialen Resynchronisationstherapie sowie 40 Systeme zur kardialen Kontraktilitätsmodulation bzw. Vagusstimulation.

Wir führen folgende
Implantationen durch

  • Herzschrittmacher
  • Implantierter Cardioverter-Defibrillator (ICD)
  • Subkutaner Defibrillator (SICD)
  • Kardiale Resynchronisationstherapie
  • Kardiale Kontraktilitätsmodulation
  • Vagusstimulator

Weiterführende Infos zu den Implantationen

Sprechstunde

Die Diskussion von Therapiemöglichkeiten der oben genannten Herzrhythmusstörungen oder die weitere Abklärung bisher unbekannter Herzrhythmusstörungen ist über die Arrhythmieambulanz möglich.

Kontextspalte

Ärztliche Leitung

Jürgen Kuschyk

PD Dr. med. Jürgen Kuschyk

Oberarzt
Leitung Schrittmacher/
ICD-Implantationen