Sie befinden sich hier

Inhalt

Vita

2013
Promotion (Ph.D.): “Genetic Aberrations in Patients with Leukaemia and their Impact on Prognosis”, University of Southampton, United Kingdom
Schwerpunktbezeichnung: Hämatologie und Internistische Onkologie

2010
Facharzt für Innere Medizin

Seit 2007
Assistenzarzt, Universitätsmedizin Mannheim, III. Medizinische Kli­nik, Universität Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. med. Wolf-Karsten Hof­mann).

2004 – 2007
Forschungsaufenthalt Wessex Regional Genetics Laboratory, Uni­ver­sity of Southampton, Salisbury, United Kingdom (Direktor: Prof. N.C.P. Cross).

2001 – 2004
Assistenzarzt, Universitätsmedizin Mannheim, III. Medizinische Kli­nik, Universität Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. med. Rüdiger Hehl­­mann).

2001
Approbation zum Arzt.

2000 – 2001
Arzt im Praktikum, Universitätsmedizin Mannheim, III. Medizinische Kli­nik, Universität Heidelberg (Direktor: Prof. Dr. med. Rüdiger Hehlmann).

1999
Teilapprobation zum Arzt.

1993 – 1999
Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Abschluss: Staats­examen.

1989 – 1991
Gymnasium in Mühlhausen / Thüringen; Abschluss: Hochschulreife.

Erfahrungen mit klinischen Studien

2013
GCP – Prüfarztkurs, Mannheim

2009
GCP – Prüfarztkurs, Centrial, Heidelberg

2001
GCP – Prüfarztkurs, Koordinierungszentrum für klinische Studien, Universitätsklinikum Mainz.

seit 2001
verschiedene Phase I, II und III - Studien in Hämatologie und Onkologie.

 

Preise

2003
Young Investigator’s Award (DGIM)

2001
Merit Award (American Society of Hematology)

Auszeichnungen

2003
Young Investigator’s Award (DGIM)

2001
Merit Award (American Society of Hematology)

Kontextspalte