Sie befinden sich hier

Inhalt

Vita

Seit 2012
Assistenzarzt, III. Medizinische Klinik, Universitätsmedizin Mannheim, Universität Heidelberg (Prof. Dr. W.-K. Hofmann); Wissenschaftliches La­bor (Prof. Dr. A. Fabarius)

2007 – 2012
Assistenzarzt, Medizinische Klinik III, LMU, München-Großhadern (Prof. Dr. W. Hiddemann); Labor für Leukämiediagnostik (Prof. Dr. S. Bohlander, Prof. Dr. K. Spiekermann); Allogene Knochenmarktrans­plan­tation (Prof. Dr. H.-J. Kolb); AMLCG-Studiengruppe

2011
Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie

2010
Facharzt für Innere Medizin

2004 – 2007
Assistenzarzt, Medizinische Klinik I, Universitätsklinikum Bonn (Prof. Dr. T. Sauerbruch)

2004
Approbation als Arzt

2003 – 2004
Assistenzarzt, Medizinische Klinik I, Universitätsklinikum Würzburg (Prof. Dr. G. Ertl)

2002 – 2003
Institut für Humangenetik Würzburg  (Prof. Dr. H. Höhn); Promotion: »Die Bedeutung des BRCA2-Gens bei der Fanconi-Anä­mie«
(»summa cum laude«)

1996 – 2002
Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würz­burg

Kontextspalte