Sie befinden sich hier

Inhalt

Kardiothorakale Bildgebung

Aufgabengebiet

Ziel der Forschungsaktivitäten des Funktionsbereichs kardiothorakale Bildgebung ist die Weiterentwicklung und Verbesserung der radiologischen Bildgebung für die Diagnostik der thorakalen Organe und des thorakalen Gefäßsystems. Hauptfokus ist dabei die Optimierung der kardiothorakalen Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT).

Kontextspalte

Leitung

Ärztliche Mitarbeiter

Dr. med. Joshua Gawlitza
Dr. Mathias Meyer
Dr. med. Sonja Sudarski
Dr. med. Daniel Overhoff

Medizinische Doktoranden

Irem Dila Nayir
Marco Le Donne
Grete Fabritius
Thomas Germann
Julia Schäfer
Anthony Tran
Valentin Steck
Sabine Wolke