Sie befinden sich hier

Inhalt

Bakteriologisches Labor

Bakteriologie, Mykologie, Parasiten

  • Allgemeine bakteriologische Untersuchung mit Anzüchtung, Differenzierung und Antibiogrammen für relevante Keime 
  • Mikroskopische Untersuchungen aus Nativmaterial
    (Gram-, Methylenblaufärbung, Spezialuntersuchungen für Angina Plaut-Vincenti, Diphtherie, Malaria und Blutparasiten) 
  • Anzüchtungen für spezielle Keime
    Anaerobier, Aktinomyzeten, Bordetella pertussis, Corynebacterium diphtheriae, Legionellen, Listerien, Mycoplasmen, Ureaplasmen, Neisseria gonorrhoeae, Nokardien, Multiresitente Erreger (MRE)

Stuhluntersuchungen

  • Allgemeine Stuhluntersuchung mit Anzüchtung, Differenzierung und Antibiogramm für Salmonellen, Shigellen, Enteropathogene E. coli und Enteropathogene Viren
  • Bakterien- und Toxinnachweis bei speziellen Keimen:
    Campylobacter, Clostridium difficile (Anzüchtung und Toxinnachweis), Helicobacter pylori (Antigennachweis), Verotoxin (Shiga-like Toxin von EHEC), Vibrio cholerae, Yersinien
  • Parasiten, Würmer:
    Cryptosporidien, Entamoeba histolytica Antigen Nachweis (ELISA), Lamblien-Antigen Nachweis,(Immunchromatographisch), Lamblien (vegetative Formen), Mikrosporidien, Protozoen, Wurmeier 

Tuberkulose

  • Mikroskopie (Ziel-Neelsen-Färbung) und Anzüchtung
  • Nukleinsäurenachweis (PCR) mit Anforderungsschein‚ Nukleinsäurenachweis’ (MTB­Komplex = M. tuberculosis, M. bovis, M. africanum, M. microti)

Pilze

Allgemeine mykologische Untersuchung mit Anzüchtung und Differenzierung von Hefen, Schimmelpilzen und Dermatophyten, sowie Antimykogramm von Hefen.

Antigennachweise für Aspergillus, Candida albicans, Cryptococcus neoformans

Das Institut nimmt an den bundesweiten Ringversuchen (Instand e.V., Düsseldorf) teil.

Kontextspalte

Leiter

Thomas Miethke

Univ. Prof. Dr. med. Thomas Miethke

Institutsleiter

Kontakt

Bakteriologisches Labor
Telefon 0621/383-2347

Labor Stuhl/Pilze
Telefon 0621/383-2788

Diensthabender Arzt
Telefon 0621/383-6100