Sie befinden sich hier

Inhalt

Herbstsymposium 2019

Mittwoch, 13.11.2019, 17:15-20:15 Uhr

Ort: Haus 6, Ebene 4, Hörsaal 01, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Das diesjährige Herbstsymposium des Onkologischen Arbeitskreises am Interdisziplinären Tumorzentrum Mannheim (ITM) widmet sich dem "Management chronischer Tumorerkrankungen". Hierbei soll das Thema bewusst nicht nur von ärztlicher, sondern auch von psychologischer, pflegerischer und sozialer Seite beleuchtet werden.

Programm

  • 17:15 Uhr
    Begrüßung und Einleitung
    PD Dr. med. Sebastian Schölch
  • 17:20 Uhr
    Chronische Tumorerkrankungen in der Hämatoonkologie
    Prof. Dr. med. Susanne Saußele
  • 17:35 Uhr
    Chronische Tumorerkrankungen in der Gastroenterologie
    Dr. med. Nadine Schulte
  • 17:50 Uhr
    Chronische Tumorerkrankungen in der Dermatoonkologie
    Dr. med. Verena Müller
  • 18:05 Uhr
    Langzeitfolgen onkologischer Eingriffe
    PD Dr. med. Nuh N. Rahbari
  • 18:20 Uhr
    Pause
  • 18:50 Uhr
    Preisverleihungen des Onkologischen Arbeitskreises
  • 19:20 Uhr
    Herausforderungen bei der Pflege chronischer Tumorpatienten
    Katarzyna Dolecka-Grubic
  • 19:35 Uhr
    Coping-Strategien bei chronischen Tumorerkrankungen
    Dr. phil. Katrin Scharpf
  • 19:50 Uhr
    Management der sozialen Auswirkungen chronischer Tumorerkrankungen
    Katrin Nagrassus und Beate Haller

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Herbstsymposium finden Sie im Flyer.
Eine Zertifizierung bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg ist beantragt.

Kontakt

Cornelia Sauer
Telefon 0621/383-3894
Telefax 0621/383-6018
E-Mail onkologischer-arbeitskreis@remove-this.umm.de

[Zurück]

Kontextspalte


Kontakt

Interdisziplinäres
Tumorzentrum Mannheim (ITM)

Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1–3
Haus 3, Ebene 2
68167 Mannheim

Telefon 0621/383-4219
Telefax 0621/383-1975
E-Mail itm@remove-this.umm.de

Patiententag 2019

Patiententag 2019

Beim Patiententag 2019 (Programm) am 16.11.2019 informiert die Uniklinik Mannheim über erneut aufgetretenen Krebs.



Informationen zum Download