Sie befinden sich hier

Inhalt

Einweiserinformationen

Ärztliche Hotline 0160/2241283

Über die ärztliche Hotline erreichen Sie 24/7 unseren diensthabenden Arzt. Gerne sprechen wir mit Ihnen individuelle Terminplanungen ab oder stehen für Rückfragen zu Ihren Patienten zur Verfügung.

Die Klinik für Kinderchirurgie der Universitätsklinik Mannheim bietet Kolleginnen und Kollegen einen neuen sektorenübergreifenden Service: Das Klinikportal für Einweiser verbindet das Universitätsklinikum mit niedergelassenen Ärzten in der Region und unterstützt die Einweisung und die Befundauskunft auf digitalem Weg. Ziel des neuen Angebots ist es, die Kommunikationswege unter Einhaltung des Datenschutzes zeitgemäß zu gestalten. Über das Online-Portal können Fachärzte, die sich zuvor angemeldet und autorisiert haben, auf eine Liste ihrer im Universitätsklinikum behandelten Patienten zugreifen und deren Behandlungsdaten einsehen. Dank E-Mail-Postfach und Rückruf-Assistenten ist auch ein schneller und unkomplizierter Austausch zwischen Einweiser und verantwortlichem Klinikarzt möglich.

Das Webportal kann von teilnehmenden Ärzten auf allen Endgeräten über eine sichere Verbindung abgerufen werden. Dafür ist keine Hardware oder Software-Installation erforderlich, ebenso wird keine Schnittstelle zum Praxissystem benötigt. Die niedergelassenen Ärzte müssen sich lediglich beim Universitätsklinikum für den Service anmelden und im Portal einloggen. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und der Mailadresse für Benachrichtigungen an klinikportal@remove-this.umm.de. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf und richten nach Prüfung der Authentizität Ihren Zugang ein.

Stationäre Aufnahme

Stationäre Aufnahmen werden vom Patientenmanagement der Kinderchirurgie organisiert. Das Patientenmanagement übernimmt zudem die Planung und Koordination von weiterführender Diagnostik und Therapie im gesamten Kinderzentrum und – sofern erforderlich – auch interdisziplinär in den zahlreichen Fachkliniken der Universitätsmedizin Mannheim.

Wenn Sie eine geplante stationäre Aufnahme eines Patienten veranlassen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail
kchpama@remove-this.umm.de oder rufen Sie uns telefonisch unter 0621/383-1356 an. Bitte beachten Sie, dass wir für die Planung der stationären Aufnahme oder weiterführenden Diagnostik und Therapie eine Vorlaufzeit von circa drei Tagen benötigen. Bei dringlichen Einweisungen bitte direkt das Direktionssekretariat (0621/383-5574) oder die Notfallambulanz (0621/383-2504) anrufen.

Sprechstunden

Termine für unsere Sprechstunden erhalten Sie nach Vereinbarung entweder telefonisch unter 0621/383-5574 oder mittels Terminanfrageformular. Für alle Sprechstunden benötigen wir eine Überweisung. Weitere Informationen zu den Sprechstunden.

Kontextspalte