Sie befinden sich hier

Inhalt

Klinische Anwendungsgebiete und standardisierte Untersuchungen

Röntgendiagnostik, Funktionsuntersuchungen und Intervention

  • Konventionelle Röntgendiagnostik Herz, Lunge
  • Skelettdiagnostik einschließlich Knochenalterbestimmung mit Endgrößenermittlung
  • Funktionsuntersuchen von Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Passagezeitbestimmung
  • Funktionsuntersuchungen Harnblase und abführende Harnwege

Pädiatrischer Ultraschall

  • Neugeborenenscreening (Schädel, Nieren, Wirbelsäule, Hüften)
  • Nierensonografie einschließlich Funktionsuntersuchungen
  • Abdomen
  • Schilddrüse
  • Inneres Genitale
  • Weichteile (z.B. Hämangiome, Lymphangiome)
  • Gelenke
  • Thorax
  • Lymphknoten
  • Gefäßultraschall
  • Funktionsdiagnostik, z. B. bei Reflux oder Pylorusstenose

Computertomografie

  • sämtliche Notfalldiagnostik bei Verdacht auf akute Verletzung des Skeletts, der inneren Organe oder des Gehirns
  • Pädiatrische Niedrigdosis-Computertomografie
  • Computertomografie der Lunge
  • Gefäßdiagnostik
  • Skelettdiagnostik

Magnetresonanztomografie

  • Diagnostik des Gehirns und des Spinalkanals
  • Gefäßdiagnostik
  • Diagnostik der inneren Organe bei bekannten oder vermuteten entzündlichen oder tumorösen Erkrankungen
  • MR-Sellink
  • MR-tomografische Diagnostik der Harnwege
  • MR-Diagnostik bei Kloakenfehlbildung
  • Fetale Magnetresonanztomografie

Kontextspalte


Ambulante Untersuchungen

Wir führen auch ambulante Untersuchungen durch. Hierfür muss Ihnen der Kinder- oder Facharzt eine Überweisung ausstellen.
Telefon 0621/383-2446