Sie befinden sich hier

Inhalt

Stationen

Die Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie verfügt über eine Intensivstation. Wir betreuen unsere Patienten meist postoperativ, aber beispielsweise auch nach Unfällen. Die Station verfügt über modernste Infrastruktur einschließlich elektronischer Patientenakte.

Intensivtherapiestation 32-3

Die Intensivtherapiestation 32-3  ist in der Lage bis zu 18 schwerstkranke Patienten zu betreuen. 

Haus 32, Ebene 3,
Telefon 0621/383-3233
Telefax 0621/383-2021


Unser Team setzt sich aus speziell qualifizierten Ärzten und Pflegekräften zusammen. Unterstützt werden werden diese durch Physiotherapeuten, Pflegehelfer, Seelsorger und medizinisch-technisches Personal. Ärzte und Pflege arbeiten im Drei-Schicht-System. Somit sind die Patienten rund um die Uhr lückenlos betreut und überwacht. Zur optimalen Versorgung unserer Patienten stehen uns modernste Techniken und Geräte zur Verfügung.

Kontextspalte