Sie befinden sich hier

Inhalt

Weiterbildungen

Rotationskonzept

Als Teil unseres Teams profitieren Sie von unserem Rotationskonzept und können im Rahmen der vielfältigen Rotationsstationen eine breite Qualifikation für sich gewinnen. Das Konzept berücksichtigt Ihre Wünsche und Bedürfnisse für eine qualifizierte Weiterbildung genauso wie die klinische Versorgung der Patienten.

Bewerbung & Hospitation

Wenn Sie an einer Weiterbildung an unserer Klinik interessiert sind, lassen Sie uns Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail zukommen. Weiterhin bieten wir gerne die Möglichkeit, Bereiche unserer Klinik durch Hospitationen von variabler Länge kennenzulernen.


Karriere

Fach- und Assistenzärzt*innen für Anästhesiologie (m/w/

Die Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie sucht aufgrund von Kapazitätserweiterungen und Ausbau des Notarztwesens zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fach- und Assistenzarzt für Anästhesiologie (m/w/d).

Die Klinik erbringt jährlich ca. 25.000 Anästhesieleistungen und betreut auf mehreren Intensivtherapie-Stationen über 2.000 Patienten pro Jahr mit dem Schwerpunkt ARDS und ECMO-Therapie. Die Klinik besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.

Wir bieten:

  • Besetzung der Notarzteinsatzfahrzeuge, des Intensivtransportwagens sowie des Rettungshubschraubers
  • Die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team, das Sie gerne bei einer Hospitation kennen lernen können
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims
  • Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit
  • Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Ärzte VKA und eine zusätzliche Betriebliche Altersvorsorge

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Patientenversorgung auf höchstem universitären Niveau
  • Sämtliche moderne Anästhesieverfahren mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesien
  • Engagement in Forschung und Lehre
  • Teilnahme an der Besetzung von NEF, ITW und RTH

Sie verfügen über:

  • Eine in Deutschland anerkannte Approbation bzw. die Annerkennung zum Facharzt für Anästhesiologie
  • Begeisterungsfähigkeit für das Fach Anästhesiologie inklusive der Teilgebiete Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin
  • Überdurchschnittliches Engagement und Teamgeist
  • Freude am interdisziplinären Arbeiten bei dem der Patient für Sie im Mittelpunkt Ihres ärztlichen Handelns steht
  • Interesse an Forschung und Lehre
  • Wünschenswert ist der Besitz der Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin"

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Kennziffer: 829-60

Kontextspalte


Intensivmedizin: ECMO

Die UMM stellt sich vor

Die UMM - eine Universitätsklinik mit modernster Technik und Expertise, universitären Forschungs- und Lehreinrichtungen und menschlichem Anspruch. Video abspielen