Sie befinden sich hier

Inhalt

Pressemitteilung

26.10.2018

UMM erneut ‚Top Nationales Krankenhaus‘

Das Universitätsklinikum Mannheim ist laut Focus Gesundheit ein ‚Top Nationales Krankenhaus 2019‘. Damit erhält die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) die begehrte Auszeichnung seit 2016 zum vierten Mal in Folge. Auf der nationalen Bestenliste belegt die UMM Platz 25 unter 1.170 Krankenhäusern – und verbessert sich damit in der Spitzengruppe um einen Rang.

Für acht Fachbereiche und Indikationen zählt das Universitätsklinikum laut Focus zur Spitzengruppe in Deutschland: In der Akutgeriatrie, Orthopädie, Strahlentherapie und bei Risikogeburten erhält die UMM ebenso die höchste Empfehlung wie bei der Behandlung von Darmkrebs (2x), Prostatakrebs und Hirntumoren. Auch für die Therapie von Lungenkrebs, Brustkrebs, Leukämien, Hirntumoren und in der Kardiologie empfiehlt das Gesundheitsmagazin die Mannheimer Universitätsmedizin.  

Bereits im Sommer hatte Focus Gesundheit 15 Ärzte der UMM als ‚Top Mediziner‘ in ihrem jeweiligen Fachgebiet ausgezeichnet.  

Das Nachrichtenmagazin hat für den nach eigenen Angaben ‚größten Krankenhausvergleich Deutschlands‘ 1.170 Krankenhäuser mit knapp 5.500 Fachabteilungen in Deutschland untersucht. Dabei wurden auch niedergelassene Haus- und Fachärzte sowie Chefärzte von Kliniken schriftlich um ihre persönliche Empfehlung gebeten. Zusätzlich flossen detaillierte Qualitätsauswertungen und Befragungen von Patienten und Experten in den Vergleich mit ein.

ausgezeichnetes Krankenhaus

Zum vierten Mal "Top Nationales Krankenhaus": Universitätsklinikum Mannheim

Kontextspalte