Sie befinden sich hier

Inhalt

Pressemitteilung

21.09.2018

Mannheimer Intensivkongress

Intensivpflegekräfte aus der Metropolregion Rhein-Neckar treffen sich am Dienstag, 25. September, zum „Mannheimer Intensivkongress 2018“ im Universitätsklinikum Mannheim.

Der Fachkongress behandelt unter dem Motto „Der Mensch in der Krise“ aktuelle Entwicklungen der Notfall- und Intensivmedizin. Dabei kommen spezielle Erkrankungen und Verletzungen ebenso zur Sprache wie fachliche und emotionale Herausforderungen für die Pflegekräfte auf Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen.  

Kongresstermin:
Dienstag, 25. September, 8.30 bis 15 Uhr
Hörsaal 5 (Haus 12, Ebene 3), Nähe Eingang Ost
Theodor-Kutzer-Ufer 1–3 68167 Mannheim  

Der Mannheimer Intensivkongress steht allen interessierten Pflegekräften offen. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Verpflegung 60 Euro, Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) erhalten eine Ermäßigung.

Kongress für Intensivpflegekräfte am Universitätsklinikum Mannheim

Mannheimer Intensivpflege-Kongress

Kontextspalte