Sie befinden sich hier

Inhalt

Pressemitteilung

Informationsabend: Übergewicht und Diabetes am 17. November

Immer mehr Menschen in Deutschland sind übergewichtig – und entwickeln dadurch Folgeerkrankungen wie Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf-Probleme und sogar Krebs. Diese Erkrankungen beeinträchtigen die Lebensqualität und können auch die Lebenserwartung deutlich verkürzen.

Informationsabend Übergewicht und Diabetes am 17. November.

Unter dem Titel „Übergewicht und Folgeerkrankungen behandeln“ veranstaltet das Universitätsklinikum Mannheim einen Informationsabend am Mittwoch, 17. November 2021, 18 bis 20 Uhr. Die Veranstaltung findet online als Webinar statt. (Zugangsdaten unter www.umm.de/adipositas).

Der Leiter des Adipositas Zentrums Rhein-Neckar der Chirurgischen Klinik an der UMM, Professor Dr. med. Mirko Otto, widmet sich zunächst der Frage, ob nur sehr stark Übergewichtige für eine Operation in Frage kommen und stellt verschiedene Behandlungsansätze vor. Die Ergotherapeutin Andrea Kleinschmidt und die Ernährungsberaterin Karin Timm thematisieren in ihrem Vortrag dann das multimodale Konzept auf dem Weg zur Therapie. Teilnehmende können anschließend über die Chat-Funktion persönliche Fragen an die Experten richten und Informationen zu Selbsthilfe-Angeboten in der Region einholen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontextspalte