Sie befinden sich hier

Inhalt

Patienteninformationen

Geänderte Besuchzeiten

Aktuell breitet sich das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland aus. Der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter hat höchste Priorität. Daher gilt ab sofort für alle Patienten folgende allgemeine Besucherregelung auf allen Stationen.

Überweisungsschein

Bitte beachten Sie: Wir dürfen als universitäre Hochschulambulanz (außer in Notfällen) nur Patienten versorgen, die einen gültigen Überweisungsschein von ihrem Haus- oder Facharzt haben. Eine Nachlieferung ist nicht möglich.

Notfälle

Akute Notfälle werden in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) in Haus 2 behandelt. Sie erreichen die ZNA telefonisch rund um die Uhr unter 0621 / 383-4472.

Hochschulambulanz

Die Hochschulambulanz befindet sich in Haus 13, Ebene 3. Patienten benötigen eine Überweisung durch einen niedergelassenen Vertragsarzt.

Terminvergabe

Privatambulanz

Die Privatambulanz befindet sich in Haus 8, Ebene 3, Zimmer 4 und 8.

Terminvergabe

Ihr Weg zu uns

In der Infobox oben rechts auf der Seite finden Sie einen Wegweiser. Dort wählen Sie die Neurologische Klinik aus und bekommen dann auf einer Übersichtskarte Haus 8 und 13 angezeigt.

Kontextspalte


Patientensicherheit

Die Sicherheit unserer Patienten hat für uns bei allen Untersuchungs- und Behandlungsabläufen höchste Priorität. Deshalb hat das Universitätsklinikum Mannheim eine Reihe von Maßnahmen zur Patientensicherheit etabliert.