Sie befinden sich hier

Inhalt

Neuroimmunologische Ambulanz


Die Diagnose einer Multiplen Sklerose führt häufig zu erheblichen Veränderungen im Leben der Betroffenen. Dabei ist es wichtig, guten ärztlichen Rat und Empfehlungen zu erhalten. Unser Team bietet Unterstützung insbesondere für folgende Fragestellungen, die häufig eine ausführlichere Erörterung erfordern:

  • Klärung von MRT Befunden und Sicherung der Diagnose („zweite Meinung“)

  • Eingehende neuropsychologische Diagnostik (Fr. Dr. Anne Ebert)

  • Abgrenzung der Diagnose gegenüber verwandten Diagnosen wie z.B. einer Neuromyelitis optica

  • Besprechung und ggf. Einleitung einer vorbeugenden medikamentösen Behandlung nach aktuellsten Stand der Wissenschaft

  • Beratung bei Optikusneuritis (interdisziplinär mit der Klinik für Augenheilkunde Prof. Dr. M. Krastel)

  • MRT Diagnostik und Überwachung des Erkrankungsverlaufes und der Wirksamkeit bei laufender Immuntherapie und Klärung der Notwendigkeit eines Therapiewechsels (Eskalation);

  • Überwachung der Sicherheit (Pharmakovigilanz) bei laufender Immuntherapie mit Schwerpunkt auf Blutbild-Veränderungen (Lymphopenie) und opportunistischen Infektionen

  • Beratung von Jugendlichen und ihrer Eltern mit MS (gemeinsam mit der UMM Kinderklinik)

  • Teilnahme an Studien zur Erforschung der Ursachen bzw. der Behandlung der MS

Wir verstehen unser Zentrum als Ergänzung des Angebots niedergelassener neurologischer Kollegen, mit denen wir in ständigem Austausch stehen. Für die Vorstellung in unserer Sprechstunde ist daher eine direkte Überweisung von Ihrem Neurologen notwendig. Unser Zentrum arbeitet gemäß den Vorgaben der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (www.dmsg.de).

 

Informationsveranstaltungen für Patienten und Interessierte

Am 1. Mittwoch im Monat, 15 Uhr, Bibliothek der Neurologischen Klinik (Haus 8 Ebene 3), 15 Minuten themenspezifisches Kurzreferat, danach beantworten wir Ihre Fragen.
 

Kontextspalte

Leitung

Achim Gass

Prof. Dr. med. Achim Gass

Oberarzt

PD Dr. med. Lucas Schirmer

Oberarzt

Eisele, Philipp

PD Dr. med. Philipp Eisele

Oberarzt

Neuropsychologie

Ebert, Anne

Dr. rer. nat. Anne Ebert

Klinische Neuropsychologin (GNP)

Infusionstherapien

Birgit Geppert

Study Nurse

Studienkoordination

Irina Manzano

Study Nurse

Anmeldung

Telefonische Terminvereinbarung (ambulant):

  • Allgemein: 0621/383-2442
  • Privat: 0621/383-2918