Sie befinden sich hier

Inhalt

News-Archiv

Stipendium

Herr Dr. med. Lukas Bunse erhält eines von sechs Else Kröner-Memorial-Stipendien 2019. Dr. Bunse forscht in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Michael Platten. Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung möchte besonders begabte und motivierte klinisch und wissenschaftlich tätige Ärzte am Beginn ihres Berufsweges unterstützen, durch eine zweijährige Freistellung von klinischen Aufgaben ein besonders erfolgversprechendes medizinisches Forschungsvorhaben signifikant weiterzubringen. (weiterlesen)

Auszeichnung

Dr. rer. nat. Theresa Bunse wurde durch den mit 1.500€ dotierten Herbert-Fischer-Preis der Deutschen Gesellschaft für Immunologie ausgezeichnet (DGfI News).

Auszeichnung

 

Dr. Lukas Bunse, der zurzeit im Labor von Prof. Dr. Platten forscht, wurde mit dem Nachwuchspreis des Württembergischen Krebspreises 2017 ausgezeichnet. Er kann sich über Unterstützung für seine Forschung durch die Dres. Carl Maximilian und Carl Manfred Bayer Stiftung in Höhe von 15000 Euro freuen.

Auszeichnung

Frau Dr. Bunse aus der Abteilung von Prof. Platten wurde gestern der mit 10.000 Euro dotierte Early Excellence in Science Award 2016 der Bayer-Stiftung durch Herrn Prof. Baumann, Stiftungsvorstand des DKFZ, verliehen. Die Bekanntgabe war bereits Ende 2016, die Preisverleihung wurde gestern nachgeholt.

Den Kopf gegen den Tumor wappnen

Artikel im Newsletter der Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung

Kontextspalte

Akuter Schlaganfall

EVT Call zur endovaskulären Therapie/ Thrombektomie (nur für Ärzte) 0170 57 00 295

Erste Hilfe! Was tun bei einem Schlaganfall (für Patienten)


Aktuelles

Swiss Bridge Award

Dr. Lukas Bunse wurde mit dem Swiss Bridge Award ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld in Höhe von 250.000 Franken wird die Forschungsgruppe daran arbeiten, die Nebenwirkungen von zellulären Immuntherapien zu
verringern sowie deren Anwendungsbereich auszuweiten (Pressemitteilung).

Publikation des Monats (November)

Sonner JK, Keil M, Falk-Paulsen M, Mishra N, Rehman A, Kramer M, Deumelandt K, Röwe J, Sanghvi K, Wolf L, von Landenberg A, Wolff H, Bharti R, Oezen I, Lanz TV, Wanke F, Tang Y, Brandao I, Mohapatra SR, Epping L, Grill A, Röth R, Niesler B, Meuth SG, Opitz CA, Okun JG, Reinhardt C, Kurschus FC, Wick W, Bode HB, Rosenstiel P, Platten M: Dietary tryptophan links encephalogenicity of autoreactive T cells with gut microbial ecology.

Kolloquium 14.11.2019

Prof. Dr. Christian Grefkes (Köln/Jülich): Kortikale Reorganisation nach Schlaganfall: Neues aus funktioneller Bildgebung und nicht-invasiver Neurostimulation

alle Vorträge

Top Mediziner 2019

UMM ist Top nationales Krankenhaus 2020

Die UMM ist "Top Nationales Krankenhaus 2020". Im Fachgebiet "Hirntumore" zählt die Neurologische Klinik laut FOCUS Gesundheit zur Spitzengruppe. Als "Top Mediziner 2019" wurde ausgezeichnet: Prof. Dr. med. Michael Platten.