Sie befinden sich hier

Inhalt

Strahlenschutzkurs

Samstag, 21.09.2019, 08:30 - 15:30 Uhr

Ort: Haus 2, Ebene 2, Hörsaal H03, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Der eintägige Kurs dient als Unterweisung über den Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik für alle Ärzte, die die Expertise im Strahlenschutz bisher noch nicht erworben haben und folglich allein unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes Röntgenbilder anfordern und Röntgenstrahlen anwenden dürfen und vermittelt Kenntnisse im Strahlenschutz. Grundlage ist die Richtlinie "Fachkunde nach Röntgenverordnung/Medizin" Anlage 7, Nr. 7.1 , welches auch vom Sozialministerium Baden-Württemberg bestätigt wurde.

Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge der Kurse zwingend eingehalten werden muss.

  1. 8h Kenntniskurs für Ärzte
  2. 24h Grundkurs
  3. 20h Spezialkurs
  4. +optionale zusätzliche Spezialkurse, wie CT und/oder Intervention

Programm:

  • Aufnahme- und Durchleuchtungstechnik
  • Röntgeneinrichtungen
  • Röntgenaufnahmetechnik
  • Röntgendurchleuchtungstechnik
  • Dosisbegriffe und Dosimetrie
  • Grundlagen des Strahlenschutzes
  • Strahlenschutz des Personals und der Patienten
  • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
  • Praktische Strahlenschutzübungen am Röntgengerät.

Weitere Informationen

Sie können sich zum Kenntniskurs für Ärzte online anmelden.

Alle UMM Strahlenschutzkurse und weitere finden Sie bei unserem Kooperationspartner Medical Solutions Sinsheim. Mitarbeiter der UMM bekommen auf alle Kurse einen Rabatt.

Alle Kurse wurden vom Regierungspräsidium Tübingen genehmigt, die Kursbescheinigungen sind somit bundesweit gültig. Nur wenn der Kurs erfolgreich (Test) abgeschlossen und die Kursgebühr bezahlt wurde, kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. Alle Kurse finden in Kooperation mit Medical Solutions Sinsheim statt.

Kontakt

Für Fragen schicken Sie bitte eine E-Mail an Volker Steil.

[Zurück]

Kontextspalte