Sie befinden sich hier

Inhalt

Abschiedssymposium Prof. Dr. med. Ulrike Attenberger

Mittwoch, 20.11.2019, 10:00-12:00 Uhr

Ort: Haus 6, Ebene 4, Hörsaal 01, Universitätsmedizin Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Im Rahmen des Symposiums werden Ihnen aus klinischer, wissenschaftlicher und industrieller Perspektive die verwirklichte Realität und das Potential transdisziplinärer, überregionaler Verbundforschung illustriert.

Programm

  • 10:00-10:15 Uhr
    Begrüßung
    Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Hennes und Prof. Dr. med. Thomas Wieland
  • 10:15-12:00 Uhr
    Wissenschaftliches Programm, Moderation
    Prof. Dr. Stefan Schönberg
  • 10:15-10:45 Uhr
    Gemeinsamer Erfolg durch Vernetzung:
    Stellenwert der Verbundforschung in der Radiologie
    Prof. Dr. med. Konstantin Nikolaou
  • 10:45-11:15 Uhr
    Neue Dimensionen in der minimalinvasiven Therapie: der Forschungscampus M2OLIE als ein Erfolgsmodell einer öffentlich-privaten Partnerschaft
    Prof. Dr. Steffen Diehl
  • 11:15-11:45 Uhr
    Medizintechnische Spitzeninnovationen als Plattform für Verbundforschung - Chancen und Herausforderungen
    André Hartung
  • 11:45-12:00 Uhr
    Diskussion
  • 12:00-12:05 Uhr
    Schlussworte
    Prof. Dr. med. Ulrike Attenberger

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Symposium finden Sie im Flyer.

Das Symposium ist bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 2 Fortbildungspunkten der Kategorie A zertifiziert.

Anmeldeschluss ist der 12. November 2019.

Kontakt

Trina Irico
Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin
Universitätsmedizin Mannheim
Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
Theodor-Kutzer-Ufer 1–3
68167 Mannheim

Telefon 0621/383–5590
E-Mail trina.irico@remove-this.umm.de

[Zurück]

Kontextspalte