Sie befinden sich hier

Inhalt

Außendienst

Anästhesiearbeitsplatz ausserhalb eines Operationssaales der ein hohes Mass an Fachkompetenz und Flexibilität fordert.

Ein Facharzt und eine Pflegekraft führen als Team pro Jahr:

  • ca. 860 Narkosen und Sedierungen bei diagnostischen Massnahmen
  • ca. 250 Narkosen bei neuroradiologischen Eingriffen
  • sowie ca. 650 Kurznarkosen mit Überwachung bei der Elektrokrampftherapie im Zentralinstitut für seelische Gesundheit

durch. Außerdem ist der "Aussendienst" für die innerklinischen Notfälle, von welchen es ca 100 bis 150 pro Jahr gibt, zuständig.

Auch die Versorgung der über den "Schockraum" eintreffenden Patienten, sowie die anschliessende Diagnostik gemäss Schockraum­­protokoll fällt in den Zuständigkeitsbereich des Aussendienstes.

Kontextspalte

Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie

Auch im Rahmen der Weiterbildung engagieren sich Mitarbeiter aus der Anästhesiepflege und lehren aus der Praxis für die Praxis.

Durch die Umgestaltung der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie in eine aus 4 Modulen bestehende Weiterbildung, ist es nun möglich einzelne Module zu besuchen.

Jedes Modul schliesst mit einer praktischen und theoretischen Prüfung ab.