Sie befinden sich hier

Inhalt

Funktionales Stimmtraining

In diesem Konzept wird durch das funktionale Verbinden von Bewegung und Stimme eine physiologische Stimmgebung trainiert und dem Patienten/der Patientin so zugänglich gemacht, dass das alltägliche Stimmverhalten beurteilt und verändert werden kann. Die Methode eignet sich vor allem bei funktionellen Stimmstörungen, wird aber auch bei organischen Störungsbildern erfolgreich angewendet. Das Konzept berücksichtigt vor allem das Thema Transferarbeit. 


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

[Zurück zur Übersicht Therapiemethoden]

Kontextspalte

Sprechstunden und Termine


Kontakt

Therapiezeiten:
Mo - Fr, 8:30-16:00 Uhr oder nach Absprache

Sie finden uns in Haus 13, Ebene 3, Zimmer 20.

Für die Behandlung benötigen Sie eine Heilmittelverordnung.