Sie befinden sich hier

Inhalt

REST - Reduzierte Syntax-Therapie

Das Therapiekonzept eignet sich vor allem für Broca-Aphasiker mit schwerem Agrammatismus. Es zielt in Form eines Phasenmodells darauf ab, syntaktische Funktionen zu aktivieren, wobei die morphologische Verarbeitung nicht berücksichtigt wird. So soll die Kommunikationsfähigkeit im Alltag über einfache Satzstrukturen wieder gewährleistet werden.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

[Zurück zur Übersicht Therapiemethoden]

Kontextspalte

Sprechstunden und Termine


Kontakt

Therapiezeiten:
Mo - Fr, 8:30-16:00 Uhr oder nach Absprache

Sie finden uns in Haus 13, Ebene 3, Zimmer 20.

Für die Behandlung benötigen Sie eine Heilmittelverordnung.