Sie befinden sich hier

Inhalt

Kältetherapie

Die Kältetherapie kann je nach Temperatur und Anwendungsdauer schmerzlindernd, entzündungshemmend oder durchblutungsfördernd wirken. Angewendet werden beispielsweise Kühlpacks, Kaltluft, Eiskompressen, Eisstift oder Eisabreibungen. Auch gekühlter Raps kommt zum Einsatz, da Raps schon bei Zimmertemperatur eine ausgleichende Wirkung hat und besonders gut verträglich ist.


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Kontextspalte