Sie befinden sich hier

Inhalt

Medizinisches Bad

Medizinische Bäder sind Wannenbäder mit Zusätzen wie z. B. Rosmarin, Heublume, und Fichtennadel, die einen positiven Effekt auf Stoffwechsel, Gelenke und Muskulatur haben.

Durch die Kombination der mechanischen (Wasserdruck), thermischen (Wassertemperatur) und chemischen (Badezusatz) Faktoren wird eine entspannende, gelenkentlastende und schmerzlindernde Wirkung erreicht.

Ein wichtiger Indikationsbereich für Medizinische Bäder sind die Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises, degenerative Veränderungen an den Gelenken sowie Verspannungen der Muskulatur durch Fehl- oder Überlastungen.


Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung! Sollte sich der Anrufbeantworter melden, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Kontextspalte