Sie befinden sich hier

Inhalt

Informationen für Patient*innen und Zuweisende

Aktuelles

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Pandemie besondere Regelungen gelten. Auf der Startseite der Universitätsmedizin Mannheim stehen aktuelle Regelungen zum Abruf bereit.

Studien

In unserer Studienübersicht finden Sie Informationen zu allen aktuellen Studien, die an der Universitätsmedizin Mannheim laufen. Diese sind teilweise auch in gut verständlichen visuellen Darstellungen verfügbar.

Bei speziellen Fragen zu einer bestimmten Studie wenden Sie sich bitte direkt an den genannten Ansprechpartner der Studie oder beim Team der MCC Studienzentrale - wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Informationen von anderen Organisationen


Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums

Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums ist in Deutschland der kompetente Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Krebs. Er bietet verständliche und wissenschaftlich fundierte Informationen zum gesamten Spektrum der Onkologie.

www.krebsinformationsdienst.de

Lexikon wichtiger Fachbegriffe und Abkürzungen

Die Krebsmedizin ist voll von Abkürzungen, Fremdwörtern und Fachbegriffen – Betroffene begegnen ihnen im Arztgespräch, in Befundberichten, in den Medien oder auch bei der Informationssuche im Internet. Ohne zu verstehen, was die einzelnen Fachbegriffe bedeuten, ist es schwer, Diagnosen oder Behandlungsvorschläge einzuordnen und für sich zu bewerten. Mit dem vorliegenden Lexikon der Fachbegriffe möchte der Krebsinformationsdienst Interessierten eine Hilfestellung geben und Patienten und Angehörigen die Kommunikation mit Ärzten und Betreuern erleichtern.

www.krebsinformationsdienst.de/service/lexikon/index.php

krankheitserfahrungen.de

Das Internetportal krankheitserfahrungen.de stellt Patientenberichte zu den Themen Brustkrebs, Darmkrebs und Prostatakrebs zur Verfügung. krankheitserfahrungen.de ist die lizenzierte Webseite des Datenbankprojekts für Individuelle Patient*innen-Erfahrungen Deutschland (DIPEx Germany), das am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane angesiedelt ist. Auf der Webseite finden Sie weitere Erfahrungsbereiche zu chronischen und anderen Erkrankungen.

https://www.krankheitserfahrungen.de/

The European Patient Ambassador Programme/European Lung Foundation

Die Patienten sind die einzigen, die wirklich verstehen, wie es ist, mit ihrer Erkrankung zu leben, und können daher einen einzigartig wertvollen Beitrag zur Forschung leisten. Deshalb ist es wichtig, dass Patienten schon früh bei der Entwicklung von Studien, aber auch bei der Verbreitung und Interpretation von Studienergebnissen involviert werden.

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Durch ihre Diagnose werden junge Menschen auch mit einem gravierenden Einschnitt in die gesamte Lebens- und Zukunftsplanung konfrontiert. Auf der Seite der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs finden Sie eine Vielzahl an Hilfsangeboten.

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/

Deutsche Hirntumorhilfe

Gemeinsam gegen Hirntumoren. Neuroonkologie fördern.

Die Deutsche Hirntumorhilfe ist eine gemeinnützige Organisation, eine Non-Profit-Organisation (NPO), die sich seit 1998 für die Förderung der Neuroonkologie und die Verbesserung der Versorgung von Hirntumorpatienten einsetzt. Sie ist unabhängig und bundesweit tätig. Der Patient steht im Mittelpunkt der Arbeit, die allein aus Spenden finanziert wird. Je höher das Spendenaufkommen, desto mehr Vorhaben für Hirntumorpatienten können gefördert und verwirklicht werden.

Deutsche Hirntumorhilfe e.V.: Gemeinsam für das Leben

Kontextspalte



Kontakt zum Mannheim Cancer Center (MCC)

Interdisziplinäre Tumorambulanz

Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1–3
Haus 3, Ebene 2
68167 Mannheim

Telefon 0621/383-4219
Telefax 0621/383-1975
mcc@umm.de

TagesTherapieZentrum

Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
Haus 9 (Eingang Ost)
68167 Mannheim


Zertifiziertes Onkologisches Zentrum