Sie befinden sich hier

Inhalt

Die UMM auf dem Maimarkt

Die UMM gewährt auf ihrem Stand H27-04 in Halle 27 spannende Einblicke in die moderne Hochleistungsmedizin, bietet ihren Besuchern aber auch die Gelegenheit zum Testen und Ausprobieren.

 

Außerdem stellen Mitglieder des Teams medizinische Tätigkeiten anschaulich vor und zeigen das breite Angebot von Ausbildungsberufen der hauseigenen Akademie. Neben angehenden Pflegefachleuten starten auch Medizinische Technologen für Labor sowie Radiologie, OP- sowie Anästhesie-Assistenzen, Physiotherapeuten und Medizinische Fachangestellte an der UMM ihre Karriere. Highlights aus dem Programm am Stand:

Teddybärenkrankenhaus (Sonntag 28.04. und Sonntag 05.05.)

Angehende Mediziner ‚behandeln‘ mitgebrachte Stofftiere und vermitteln den Kindern damit spielerisch, dass sie keine Angst vor dem Arztbesuch haben müssen. 

ECMO-Mobil (Montag 29.04.)

Gemeinsam bringen UMM und ASB einen spezialisierten Rettungswagen in Betrieb, der eine mobile Versorgung mit dem komplexen ECMO-Lungenersatzverfahren ermöglicht. Am Stand können Fahrzeug und ECMO-System hautnah besichtigt werden.

Intrabeam (Dienstag 30.04.)

Strahlentherapie und Neurochirurgie stellen ein intraoperatives Bestrahlungsgerät (IORT) vor, mit dem während der Operation zur Tumor-Entfernung die Ränder des Geschwulsts hochdosiert bestrahlt werden können.

Gefäßmedizin (Donnerstag 02.05.)

Das Interdisziplinäre Gefäßzentrum klärt auf über die „Schaufensterkrankheit“ oder periphere arterielle Verschlusskrankheit. Auf Wunsch messen die Mediziner den ABI-Index, mit dem sich die Erkrankung erkennen lässt.

Künstliche Gelenke (Montag 06.05.)

Mediziner aus Orthopädie und Unfallchirurgie zeigen, wie Implantate verankert werden. Interessierte können die Techniken auch selbst ausprobieren.

Urologie und Urochirurgie (Dienstag 07.05.)

Das Team präsentiert das Leistungsspektrum der Klinik und stellt unter anderem roboter-assistierte Operationsmethoden sowie minimalinvasive Eingriffe vor.


Rückblick: Das war der Maimarkt 2023

Vielen Dank für Ihren Besuch an unserem Stand und bei unseren Chefarzt-Vorträgen!

Mit einem eigenen Messestand war die UMM elf Tage lang auf dem Maimarkt vertreten.

Auf rund 40 Quadratmetern stand jeden Tag eine andere Klinik bzw. ein Institut und ein Medizinberuf
samt Ausbildung im Fokus: Neben spannenden Einblicken in die moderne Hochleistungsmedizin bekamen
die Messebesucher bei den verschiedenen Aktionen die Möglichkeit, sich zu testen und auszuprobieren.

Bildergalerie: Moderne Hochleistungsmedizin hautnah erleben - Impressionen vom Maimarkt 2023

Kontextspalte

Maimarkt Mannheim
27. April bis 7. Mai 2024

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand 04 in Halle 27!