Sie befinden sich hier

Inhalt

Allgemeinambulanz


In unserer Poliklinik betreuen wir Patienten, die durch niedergelassene Augenärzte oder von anderen Kliniken für eine weiterführende Diagnostik und Therapie überwiesen werden.

Bitte mitbringen

Bringen Sie eine gültige Überweisung, Ihre Krankenkassenkarte und - falls vorhanden - Ihre Brille sowie Ihren Medikamentenplan mit.

Ablauf der Untersuchung/Behandlung

Kommen Sie um 07:30 Uhr (Montag bis Freitag) zur Ambulanz der Augenklinik in Haus 1, Ebene 1

  • Ziehen Sie eine Nummer an der Ambulanzanmeldung
  • Nehmen Sie im Wartebereich Platz, bis Ihre Nummer aufgerufen wird
  • Nach dem Aufruf melden Sie sich in der Ambulanzanmeldung
  • Nachdem Ihre Daten aufgenommen wurden, können Sie wieder in den Wartebereich gehen
  • Sie werden direkt vor dem Beginn der Untersuchung in die Ambulanz gerufen
  • Die Untersuchungen können inklusive der je nach Fragestellung notwendigen apparativen Diagnostik mehrere Stunden (mit Unterbrechungen) dauern
  • Alle erhobenen Befunde werden abschließend von einem Oberarzt ausführlich mit Ihnen besprochen und das weitere Vorgehen wird festgelegt.

Bitte beachten Sie!

Die Reihenfolge des Aufrufs zu den Untersuchungen und zum abschließenden Gespräch mit einem Oberarzt stimmt nicht immer überein mit der Reihenfolge der gezogenen Nummern, denn: Aufgrund der unterschiedlichen Erkrankungen finden nicht bei allen Patienten die gleichen (apparativen) Untersuchungen statt, d. h. der Aufwand und damit die Dauer der Untersuchung ist für jeden Patienten individuell.

Kontextspalte

Längere Wartezeiten einplanen

Bitte stellen Sie sich auf längere Wartezeiten ein und bringen Sie bitte auch Ihre Medikamente mit, die Sie üblicherweise im Laufe des Tages einnehmen müssen. Außerdem empfiehlt es sich, etwas zu Essen und zu Trinken mitzunehmen.

Begleitperson kann notwendig sein

Achtung: Werden bei der Untersuchung die Pupillen erweitert, besteht ein mehrstündiges Verbot zur Teilnahme am Straßenverkehr. Benutzen Sie deshalb öffentliche Verkehrsmittel oder lassen Sie sich zum Termin fahren.