Sie befinden sich hier

Inhalt

Übersicht

Als Teil des medizinischen Angebots bietet das Mannheim Cancer Center auf Wunsch eine psychoonkologische Beratung und Betreuung durch ein Team von aktuell fünf Psychologinnen mit Zusatzqualifikationen an. Das Angebot ist Teil einer Kooperation zwischen der Universitäts­medi­zin Mannheim und dem  Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim. Die im Psychoonkologischen Dienst tätigen Mitarbei­ter­­innen sind Beschäftigte des  Zentralinstituts für Seelische Gesund­heit.

Die Diagnose Krebs

Die Diagnose und Therapie einer Krebserkrankung ist häufig mit seelischen Belastungen verbunden und verlangt von den betroffenen Menschen und ihren Angehörigen, sich der veränderten Lebens­situa­tion zu stellen und sich an diese anzupassen. Hierbei kann der Psycho­­onkologische Dienst Sie unterstützen.

Kontextspalte


Kontakt zum Mannheim Cancer Center (MCC)

Psychoonkologischer Dienst
in Kooperation mit dem
Zentralinstitut für Seelische
Gesundheit

Mannheim Cancer Center (MCC)
Haus 3, Ebene 2
Universitätsmedizin Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1–3
68167 Mannheim

Telefon 0621/383-4219
psychoonkologie@remove-this.umm.de

Weiterführende Informationen zum
Psychoonkologischen Dienst an der UMM