Sie befinden sich hier

Inhalt

Über die Klinik

Orthopädie und
Unfallchirurgie in einem

Als erste Universitätsklinik in Deutschland haben wir - wie von der Ärztekammer vorgegeben - die Orthopädische und die Unfallchirurgische Klinik in einem orthopädisch-unfallchirurgischen Zentrum zusammengelegt. Mittlerweile hat dieser Weg eine große Verbreitung erfahren, die beiden früher getrennten Fächer wurden inzwischen sogar in der Weiterbildungsordnung für Ärzte zusammengeführt.

Schwerpunktbildung im OUZ

Das Orthopädisch-Unfallchirurgische Zentrum hat Schwerpunkte, die jeweils durch einen hochqualifizierten und spezialisierten Facharzt klinisch und wissenschaftlich verantwortet werden. Dank dieser Schwerpunktbildung können alle Erkrankungen und Verletzungen der Haltungs- und Bewegungsorgane mit einem Höchstmaß an Kompetenz versorgt werden.

Bei komplexen, das Fach übergreifenden Erkrankungen nutzen wir für unsere Patienten die enge und vertrauensvolle Kooperation mit den Einrichtungen und Kliniken der Universitätsmedizin Mannheim. Spezialisierung und Kooperation gewährleisten eine hochqualifizierte und moderne Versorgung in der gesamten Breite der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Zum Leistungsspektrum

Kontextspalte


Top Nationales Krankenhaus 2019

Die UMM ist "Top Nationales Krankenhaus 2019".