Sie befinden sich hier

Inhalt

Patienteninformationen

Auf dieser Seite finden Sie Patienteninformationen speziell für das Orthopädisch-Unfallchirurgische Zentrum.

Zu den allgemeinen Patienteninformationen der Universitätsmedizin Mannheim – wie z. B. Anfahrt und Parken, Aufnahme und Aufenthalt oder Verpflegung – gelangen Sie hier.

Besuchsregelung: Ein Besucher pro Patient

Patienten können einen Besucher pro Tag empfangen, der maximal eine Stunde bleiben darf. Der Besucher muss einen aktuellen negativen SARS-CoV-2-Test und einen Selbstauskunftsbogen vorlegen können und während seines Aufenthalts in den Krankenhaus-Räumen eine FFP2-Maske tragen. Es gelten folgende allgemeine Besucherregelungen.

Sprechstunden

Zu den Sprechstunden des Orthopädisch-Unfallchirurgischen Zentrums.

Patientensicherheit

Die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten hat bei allen Untersuchungs- und Behandlungsabläufen für uns höchste Priorität. Deshalb hat das Universitätsklinikum Mannheim eine Reihe von Maßnahmen zur Patientensicherheit etabliert.

Klinikseelsorge

Die Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger der UMM nehmen sich Zeit für Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen, sie stehen für Gespräche bei Sorgen oder Ängsten zur Verfügung und begleiten in schwierigen Lebenssituationen. Mehr erfahren über die Klinikseelsorge.


Am Tag vor der Operation oder Behandlung finden häufig Untersuchungen und Aufklärungen statt, die ohne Übernachtung im Krankenhaus möglich sind. Daher übernehmen die Krankenkassen die Kosten für diesen Tag in der Regel nicht – selbst dann nicht, wenn Sie eine weite Anreise haben. Sonderkonditionen mit Hotels und Pensionen in der Nähe des Universitätsklinikums Mannheim.


Kontextspalte