Sie befinden sich hier

Inhalt

Ehrenamtlicher Senioren-Begleitdienst Neckarstadt

Ältere Menschen sollen möglichst lange aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. In einer Begleitpatenschaft unterstützen freiwillig Engagierte ältere alleine lebende Personen in der Neckarstadt.

„Türöffner“ zur Außenwelt

Sie besuchen „Ihre/ Ihren“ Seniorin/ Senior nach Möglichkeit einmal pro Woche und unterstützen sie/ ihn dabei, soziale, kulturelle und sonstige Angebote wohnortnah aktiv nutzen zu können. Dabei fungieren sie für „Ihre/Ihren“ Seniorin/ Senior als „Türöffner“ zur Außenwelt und als Gesprächspartner.

Der Einsatz im Seniorenbegleitdienst erfolgt individuell und richtet sich nach den persönlichen Möglichkeiten. Unternommen wird, was Spaß macht!

  • spazieren gehen
  • kulturelle Aktivitäten
  • Besuch von Veranstaltungen
  • gemeinsam Kaffee trinken
  • Natur erleben
  • Besuch des Wochenmarktes
  • Karten spielen
  • sich unterhalten
  • Einkäufe erledigen

Selbstverständlich werden vorab in einem persönlichen Gespräch alle notwendigen Einzelheiten besprochen. In regelmäßigen Abständen finden für die Seniorenbegleiter Treffen zu einem Erfahrungs- und Informationsaustausch statt.

Kontextspalte