Sie befinden sich hier

Inhalt

Wir sagen Danke ...

Neues Spielzeug für die Kinder-Infektionsstation

Spielzeug in Hülle und Fülle haben wünschdirwas e.V. und die BBBank Stiftung den Patienten der Kinder-Infektionsstation übergeben – eine ganz besondere Überraschung für mehr Spaß und Abwechslung im Krankenhaus.

2016 startet mit zahlreichen Spenden

Zu Beginn des neuen Jahres hatte die Kinderklinik gleich mehrfach Grund zur Freude, denn zahlreiche Unternehmen, Vereine und Einzelpersonen haben die Kinderklinik mit ihrer Spende bedacht.

So spendete beispielsweise die VR-Bank im Rahmen ihrer Faschings-aktion 3.333,33 Euro und übergab sie der Stadtprinzessin, die gleich zwei mal Gast in der Kinderklinik war. Vor Weihnachten brachte sie Spielzeug für die Kinder und an Fasching besuchte sie zusammen mit ihrem Prinz die Kinderklinik und überbrachte den Scheck der VR-Bank.

Ikea sammelte in der Vorweihnachtszeit Stofftiere für die jungen Patienten. Kunden der Niederlassung Mannheim konnten Stofftiere erwerben und sie direkt in den bereitgestellten Körben für die Kinder-klinik spenden.

Und die Pfadfinder des Kulturvereins Neckarau machten den kleinen Patienten im Dezember mit Schoko-Weihnachtsmännern eine große Freude.

Team Bensheim - Tour der Hoffnung

Rund 150 Radfahrer des Team Bensheim - Tour der Hoffnung e.V. machten sich am 20. Juni 2015 von Bensheim nach Mannheim auf den Weg, um auf der diesjährigen „Tour de Monnem“ eine Spende in Höhe von 35.000 Euro an die Kinderonkologie der UMM zu überreichen.

CliKK – CLARA in der Kinderklinik

CliKK – CLARA in der Kinderklinik ist ein Kooperationsprojekt des ökumenischen Kinder-und Jugendhospizdienstes CLARA und der Kinderklinik. Einzigartig an dem Projekt ist die frühe Einbindung des Kinder- und Jugendhospizdienstes in die Betreuung der Kinder und ihrer Familien. Das Projekt wird mit insgesamt 134.000 Euro von der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung, der Tour der Hoffnung Bensheim e. V. und der Stiftung Christuskirche unterstützt. Danke!

Kontextspalte


Pyramide